trenner-2

Die Gemeinschaft am Loidholdhof

Über 40 Menschen mit und ohne Beeinträchtigung leben und arbeiten auf dem Loidholdhof und haben dort ihr neues Zuhause gefunden. Gemeinsam bilden sie die so genannte „Integrative Hofgemeinschaft Loidholdhof“.

Sie zeigen, wie ein gelebtes Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im praktischen Alltag – abseits der institutionalisierten Behindertenhilfe – möglich und umsetzbar ist. Träger ist die ARGE für Anthroposophisches Heilwesen Ita-Wegman-Therapeutikum Linz e.V.

Zu den Angeboten des Loidholdhofs zählen: Gemeinschaftliches Wohnen im Rahmen „Hilfe durch Wohnen“ mit derzeit 12 Wohnplätzen und 1 Kurzzeit Wohnplatz. Gemeinsames Arbeiten im Rahmen „Fähigkeitsorientierte Aktivität“ mit derzeit 23 Arbeitsplätzen innerhalb eines integrativen Bauernhofprojektes.

Der Loidholdhof zeichnet sich außerdem durch ein inklusives Wohnkonzept aus, welches 4 Familien- und Mitarbeiterwohnungen umschließt.

Der Loidholdhof ist ein Landwirtschaftlicher und sozialer Ausbildungsbetrieb. Die Landwirtschaft umfasst 30 ha mit Tierhaltung, Ackerbau, Waldbewirtschaftung, Imkerei, Gärtnerei, Bäckerei, Holz- und Webwerkstatt, Küche, Hauswirtschaft, Wäscherei, Hausreinigung, Hofcafe und Hofladen.

Lodholdhof Logo

Kontankt:

Loidholdhof
Dipl. Ing. Achim Leibing
Oberhart 9
4113 St. Martin im Mühlkreis
+43 (0) 676 5219244
achim.leibing@loidholdhof.at
www.loidholdhof.at

Der Loidholdhof hat viele Jahre Erfahrung im Rahmen fähigkeitsorientierte Unterstützung und Qualifizierung von Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf.

Inklusive Bildungsangebote werden im Rahmen der Loidholdhof Akademie angeboten.